Azubi-Projekt "Talentschmiede"

Auszubildende stellen AMT Schmid vor laufender Kamera vor

Bei der Gewinnung von Auszubildenden und neuen Mitarbeitenden kann Social Media der Schlüssel zum Erfolg sein. Aus diesem Grund hat die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Sigmaringen (WIS) das Azubi-Projekt „Talentschmiede“ ins Leben gerufen und war für zwei Tage bei AMT Schmid zu Gast. Vor laufender Kamera hatten die AMT-Auszubildenden Gelegenheit, ihren Ausbildungsbetrieb vorzustellen.

In einem vorbereitenden Workshop lernten die Azubis zunächst, Blogtexte und Interviewfragen zu schreiben, mit dem Equipment umzugehen und sich vor der Kamera zu präsentieren. Am Drehtag selbst machten sich die Azubis dann auf die Suche nach dem „coolsten Job im Unternehmen“, interviewten im Azubi-Taxi den Geschäftsführer oder stellten sich die Frage „Wo ist mein Lieblingsplatz im Unternehmen?“

Nach anfänglicher Skepsis und Zurückhaltung – verständlicherweise - waren unsere Azubis voll motiviert und engagiert bei der Sache und entwickelten sich zu echten Profis vor der Kamera. Ein großes Lob auch an die WIS, die sowohl Workshop als auch Filmdreh sehr professionell durchgeführt haben.

Wir sind schon gespannt auf die Filme…

Zurück